Portraits mit Sarah

Thomas Jones

Es gibt nichts Schöneres als nach den Wochen im Winter, in denen ich nur im Studio fotografiert habe, endlich raus in die Stadt zu gehen und die ersten Sonnenstrahlen und die angenehmen Temperaturen für eine ausgiebige Portrait Session zu nutzen. An meiner Seite, oder genau genommen vor mir, stand die wunderbare Sarah. Wir haben uns eine gute Stunde lang quer durch die Kirchheimer Innenstadt bewegt und sind schliesslich am Rollschuhplatz fündig geworden. Umringt von den Bäumen hat man hier ein wunderbares Licht, das sich bestens für Portraits eignet. Dazu ist man, wenn nicht gerade eine Veranstaltung stattfindet, auch noch ungestört.

Sarahs rote Haare, mit ihrem Outfit und dem tollen Hut, den ich hier besonders hervorheben möchte, haben mich zu einem leichten Retrolook in der Bildbearbeitung inspiriert. Ich fotografiere im Moment auch immer wieder gerne mit analogen Kameras und dem besonderen Look der alten Filme kann ich mich auch bei den digitalen Kameras nicht verwehren.

Auch Lust auf besondere Portraits, ohne Zeitdruck und in lockerer Atmosphäre? Schau dich auf meiner Potraitseite um oder melde dich einfach direkt bei mir!

Nach dem Klick noch einige der Bilder die an diesem Tag entstanden sind.